Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden Strelitzer Land · Kiefernheide · Kratzeburg

Tag der Städte für das Leben – gegen die Todesstrafe | Projektion an der Stadtkirche am 30.11.20, 17-18 Uhr

Am Montag, 30. November, wird seit 19 Jahren der Tag der Städte für das Leben – gegen die Todesstrafe begangen. Städte in aller Welt bekennen sich damit zu dem humanen Anliegen, die Todesstrafe weltweit abzuschaffen und mobilisieren an diesem Tag für Menschlichkeit und für die Achtung der Menschenrechte. Auch Neustrelitz ist gemeinsam mit über 200 weiteren Städten in Deutschland Teil dieses weltweiten Städtenetzwerkes.   Wie in den vergangenen Jahren unterstützt die Partnerschaft für Demokratie Jugendliche in Neustrelitz, die am 30. November ein Zeichen setzen möchten. In diesem Jahr hat das Jugendforum hierzu Filmmaterial erstellt, das als Projektion an der Fassade der Stadtkirche gezeigt wird. Wenn Sie Interesse haben, kommen Sie gerne am Montag zwischen 17 und 18 Uhr zum Neustrelitzer Marktplatz und schauen Sie die Projektion an der Stadtkirche an. Zur Begrüßung und Einführung in das Thema wird Bürgermeister Andreas Grund einige Worte sagen.