Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden Strelitzer Land · Kiefernheide · Kratzeburg

Schlagwort: Stadtkirche Neustrelitz

9.8.2020 – Orgelsommer VI: „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“

Was bedeutet „Ewigkeit“ aus der Sicht einer Eintagsfliege? Morgen, Mittag und Abend bilden den zeitlichen Horizont ihres Daseins und das ist für die „volkswirtschaftlich gebildete“ Ameise nur schwer zu verstehen. Dazwischen ein Käfer, der Punkte sucht. Und was der Frosch damit zu tun hat, das erfährt man im sechsten Orgelsommerkonzert in der Stadtkirche Neustrelitz am […]

Orgelsommer V – „Concerto Grosso“

Unter dem Titel „Concerto Grosso“ findet am kommenden Sonntag, dem 2.8.2020 um 17 Uhr das fünfte Konzert des Grüneberg-Orgelsommers in der Stadtkirche Neustrelitz statt. Der Organist des Abends ist Christian Domke, seit 2012 Kantor an der Paulskirche Schwerin, der nicht nur ein begnadeter Orgelimprovisator ist, sondern auch einen Schaffensschwerpunkt auch auf liturgische Komposition setzt. So […]

Orgelsommer IV – „Singet dem Herrn“

Unter dem Titel „Singet dem Herrn“ findet am kommenden Sonntag, 26.7.2020 um 17 Uhr das vierte Konzert des Grüneberg-Orgelsommers in der Stadtkirche Neustrelitz statt. Gleich zu Beginn des Konzertes wird die titelgebende Solo-Kantate von Dietrich Buxtehude erklingen. Felizia Frenzel (Sopran), Antje Dziemba (Flöte) und Hans-Jürgen Küsel (Orgel) werden in der Folge dann ein abwechlungsreiches Programm […]

Grüneberg-Orgelsommer II – „Sulamith im Spiegel“

Die Kirchengemeinde Strelitzer Land lädt ein: zum zweiten Konzert des Orgelsommers mit dem Titel „Sulamith im Spiegel“. Es erklingen Originalkompositionen für Orgel und Violoncello, gespielt von der Neustrelitzer Cellistin Beate Richter und Kantor Lukas Storch am Sonntag, dem 12.7.20 um 17 Uhr in der Stadtkirche. Neben den titelgebenden Kompositionen Spiegel im Spiegel von Arvo Pärt […]

Kantoren an der Stadtkirche Neustrelitz & Dirigenten der Singakademie Neustrelitz (gegr. 1840)

Nachdem der Herzog 1756 für Neustrelitz eine Residenzstadtgemeinde errichtete, wurde am 30. Dezember 1757 als erster Stadtkantor Milberg ernannt. Er wurde am 1. Februar 1758 in sein Amt eingeführt, das er bis 1770 innehatte. In der Folgezeit waren Organist oder Kantor der Stadtkirchgemeinde (wobei die Aufstellung noch unvollständig ist): ab 1770 Beckmann 1795/96 Simon 1828/29 […]